Die Entwicklungsplanung für den Campus des Diakonissenkrankenhauses in Dresden beinhaltet einen Ersatzneubau für das bestehende Altenzentrum, welcher entlang der Bautzener Straße errichtet werden soll. Nach umfangreichen Voruntersuchungen zur städtebaulichen Einordnung und zur Nutzungskonzeption des 5-geschossigen Baukörpers sollen jetzt die Entwurfsplanung vorangebracht und das Baugenehmigungsverfahren durchgeführt werden.
Brendel Ingenieure wirkt für dieses Projekt als Gesamtfachplaner für die Technische Gebäudeausrüstung mit.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok