Juli 2019 | Elblandklinikum Riesa

 

Der Neubau Haus 2 am Elblandklinikum Riesa ist fertig gestellt und wurde an den Nutzer übergeben. Mit zeitgemäßer technischer Ausrüstung für Untersuchung und Diagnostik in verschiedenen Fachbereichen sowie einer großzügigen Notaufnahme steht ab sofort ein moderner Neubau zur Verfügung.
Die Baumaßnahmen am Standort gehen weiter. Die Einweihung der neuen Bettenstation im Haus 5 ist für Anfang 2020 vorgesehen, die Komplettsanierung des bestehenden Hochhauses Haus 1 soll in den nächsten Jahren erfolgen.

 

Juli 2019 | Wohnbebauung Dürerstraße

 

Auf einem unbebauten Grundstück in der Dresdener Johannstadt ist beabsichtigt, einen 8-geschossigen Neubau mit ca. 220 Wohnungen, mehreren Gewerbeeinheiten für den Einzelhandel und einer zweigeschossigen Tiefgarage zu errichten.

Wir freuen uns über diesen Projaktauftrag für die Fachbereiche Sanitär-, Heizungs- und Raumlufttechnik sowie Elektrotechnik.

Mai 2019 | Krankenhaus Mittweida

 
Der Landkreis betreibt in Mittweida ein Krankenhaus der Regelversorgung verschiedener Fachrichtungen mit besonderem Augenmerk auf die somatischen Fachbereiche wie Chirurgie, Anästhesiologie und Intensivmedizin.
Brendel Ingenieure plant die Technische Gebäudeausrüstung für den Neubau Erweiterungsflügel sowie verschiedene dezentrale Umbauten in den Bestandsgebäuden.
Wir freuen uns über das interessante Projekt mit besonderen Anforderungen an den Umbau im Bestand.

 

März 2019 | Johanniter Krankenhaus Genthin - Stendal

 
Für den Erweiterungsneubau im Johanniterkrankenhaus Stendal-Genthin übernimmt Brendel Ingenieure die Fachplanung der Sanitär-, Heizungs- und Raumlufttechnik einschließlich der Gebäudeautomation.
Das nicht unterkellerte 5-geschossige Gebäude wird Bettenstationen für Allgemeinpflege, IMC, Pädiatrie und Wöchnerinnen sowie Funktionsbereiche mit Entbindungsräumen, Herzkatheterplätzen und ITS aufnehmen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.