Upper Eastside Berlin

Upper Eastside Berlin

Die erstklassige Adressbildung und der Lagewert dieser Immobilie mit ca. 280 Teifgaragenstellplätzen spiegelt die äußere wie innere – auch technische – Ausarbeitung wieder. Die Flexibilität im Bereich des Mieterausbaus wird durch die achsweise Erschließbarkeit vom Kleinstmieter bis zur vollständigen Etagennutzung durch einen Großmieter möglich.
Das Büro wird mit einer zentralen Primärluftaufbereitung für den hygienischen Mindestaußenluftwechsel belüftet. Die zusätzliche Kühlung wird durch eine Putz-Kühldecke erreicht. Die Nachrüstmöglichkeit der Temperaturabsenkung für amerikanische Standards besteht über die Unterflur-Konvektoren, die im Standardbetrieb zur Beheizung und bei Anforderung auch zur Kühlung genutzt werden können.
In diesem Bauvorhaben wird die maximale technische Flexibilität bei reduzierten Betriebskosten und gleichseitigen behaglichen Zuständen realisiert. Ausreichende Technikvorhaltung für IT-Räume und Gastronomiebedarf sowie innenliegende Besprechungsräume und optionale Handelsflächen im 1.UG – 1.OG sichern die langfristige Vermietbarkeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok