Wohn- und Geschäftshaus Dresden

Wohn- und Geschäftshaus Dresden

Der Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses soll im Erdgeschoss eine großzügige Ladenfläche und in den Obergeschossen moderne Wohnungen beinhalten. Eine Tiefgarage für die Mieter komplettiert das Angebot.
Das Gebäude wird durch den Anschluss an das Fernwärmenetz der Stadt Dresden energetisch optimiert beheizt. Durch den Einsatz von wassersparenden Armaturen in der Sanitärausrüstung werden erhebliche Ressorceneinsparungen erreicht. Feuchte- und Bedarfsgesteuerte Einzellüfter in den Wohnungen erlauben eine effektive Be- und Entlüftung der Wohnungen.
Brendel Ingenieure hat die Planung der gesamten technische Gebäudeaustattung übernommen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.