Technischen Universität Dresden

Technischen Universität Dresden Technischen Universität Dresden

Die Stahl-/Glasfassade zeichnet den Neubau der Technischen Universität Dresden schon äußerlich als hochmodernes Funktionsgebäude aus. In dem mehrteiligen Bau sind zahlreiche Räumlichkeiten der Fakultät für Informatik wie das Fakultätsrechenzentrum, Seminar- und Laborräume, der Rechnerpool sowie Mitarbeiterbüros untergebracht. Besonderheiten bei der Entwicklung des Gebäudes waren die Versorgung mit Elektroenergie über Trafostation und Mittelspannungsring ohne zusätzliches Netzersatzaggregat, die Errichtung eines Kommunikationsknotens im Gebäude, die datentechnische Anbindung über Lichtwellenleiter und der Ausbau eines passiven Netzes inkl. Datenschränke.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.