Beutenbergcampus Jena

Beutenbergcampus Jena Beutenbergcampus Jena Beutenbergcampus Jena Beutenbergcampus Jena

Das moderne und multifunktionale Wissenschafts- und Forschungszentrum im Herzen des Campusgeländes am Jenaer Beutenberg ist zur variablen Nutzung für bis zu 2.000 Personen konzipiert. Die technischen Anlagen sind nach den Hauptnutzungen Hörsaal, Bibliothek, Küche, Speisesaal und Büros gegliedert, die eine energieeffiziente Fahrweise sowie geringe Betriebskosten ermöglichen. Maschinelle Lüftungsanlagen sind auf das hygienisch notwendige Minimum reduziert. Zur Beheizung kommt Fernwärme mit einem Flächenheizsystem zum Einsatz. Flächenkühlsysteme, Betonkerntemperierung und Optimierung der Fassade begrenzen die Raumtemperatur auf max. 26 °C in hochsommerlichen Perioden. Die Lichtsteuerung der öffentlichen Bereiche im Gebäude erfolgt über KNX, zusätzlich werden verschiedene Lichtszenarien im Hörsaal realisiert. Die Kälteversorgung erfolgt über den zentralen Kälteverbund des Campus.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.