Studentinnenwohnheim Köln

Studentinnenwohnheim Köln Studentinnenwohnheim Köln

Das Studentinnenheim in der Aachener Straße in Köln wurde 1964/65 vom Deutsch-Internationalen Kulturverein gebaut, um Studentinnen während Ihres Studiums Unterkunft, Verpflegung, Ausspannung und Zusammenleben zu bieten. Dieses Gebäude wurde umfassend saniert und vereint das Studentinnenheim mit Zimmern im 2.-7.Obergeschoss und Gemeinschaftsbereiche im 2.KG bis 7.OG. Auch die Hauswirtschaftliche Ausbildung sowie ein angeschlossener Werkstattbereich sind im Gebäude untergebracht.
Brendel Ingenieure hat die Planung und Bauüberwachung der gesamten technischen Gebäudeausrüstung übernommen. Der Warmwasserbereitung wird über eine solarthermische Anlage mit Unterstützung über eine Wärmeerzeugung mit Brennwerttechnik realisiert.