Krankenhaus Tauberbischofsheim | Neubau Psychiatrie

Krankenhaus Tauberbischofsheim | Neubau Psychiatrie

Im Kreiskrankenhaus Tauberbischofsheim wurde in direkter Nachbarschaft des Bestandskrankenhauses einen 3-flügeligen kleeblattartiger Neubau für die Unterbringung der psychiatrischen Abteilung errichtet.
Das Gebäude ist aus Gründen der freien Raumgestaltung und der effizienten Energienutzung mit einem Niedertemperatur- Fußbodenflächenheizsystem ausgestattet. Alle Zimmer mit Fußbodenheizung sind mit einer elektronischen Einzelraumregelung ausgerüstet. Diese ist wie auch alle anderen technischen Anlagen vollständig in das Gebäudeautomationssystem des Krankenhauses eingebunden.
In den Räumen der Außenfassaden mit Ost-, Süd- und Westausrichtung kommt eine Betonteilaktivierung zum Einsatz, welche einen hohen Komfortgrad garantiert. Die Bereitstellung der Heiz- und Kühlenergie erfolgt mittels BHKW und Absorptionskältemaschine.